Mercedes-Benz Repair

Karosserie, Lack, Glas aus Meisterhand.

 

Schäden lassen sich nicht vermeiden. Deshalb lassen wir sie einfach verschwinden.

Mercedes-Benz Schadenreparaturen: Unfall.

Damit jedes Detail Ihrer Sicherheit wiederhergestellt wird.

Ein Mercedes ist ein komplexer Schutzraum. Unsere speziellen Reparaturen für Unfallschäden geben Ihrem Fahrzeug die ursprüngliche Form und seine Sicherheit zurück. Denn wir sind mit Ihrem Mercedes bestens vertraut.

Mercedes-Benz Schadenreparaturen: Bagatelle.

Damit ein kleinerer Unfallschaden kein größerer Ärger wird.

Wir wissen was zu tun ist, wenn ein ungebremster Einkaufswagen den Stoßfänger verbeult oder ein schlecht geparktes Fahrrad aus die Seitentür kippt.

Mercedes-Benz SmallRepair: Außenreparaturen.

Zur Beseitigung von Dellen, Kratzern und anderen Schönheitsfehlern.

Manche Hindernisse kann man zwar nicht aus dem Weg räumen, wohl aber ihre Spuren auf dem Fahrzeug beseitigen. Mit SmallRepair werden die Schadstellen lokal behandelt und nach dem Vorbild der Originalstruktur und -farbe aufgearbeitet, ohne ganze Fahrzeugteile zu ersetzen oder komplett lackieren zu müssen.

Mercedes-Benz SmallRepair: Innenreparaturen.

Damit das Interieur wieder makellos wird.

Auch im Fahrzeug kann es schnell zu kleinen Missgeschicken kommen: zum Beispiel zu Brandlöchern in Sitzbezug oder zu Abschürfungen an der Armatur. Die Innenreparaturen geben dem Interieur sein erstklassiges Aussehen zurück. Und das mit vergleichsweise geringem Material- und Zeitaufwand.

Mercedes-Benz SmallRepair: Scheibenreparatur.

Für sicheren Durchblick nach einem Steinschlag.

Wenn ein Steinchen Ihre Windschutzscheibe beschädigt, ist davon auch Ihre Sicherheit betroffen. Denn diese trägt zur Verwindungssteifigkeit der Karosserie bei. Mit der Scheibenreparatur und dem dabei verwendeten Spezialharz können die meisten Steinschlagschäden dauerhaft behoben werden. Ein weiterer Vorteil: Ihre Versicherungsgesellschaft übernimmt in der Regel die Kosten.

Wie Ihr „Schätzchen“ optimal durch den Winter kommt:

Hier ein paar Tipps von unserem Experten Stefan Hering (Leiter Classic Center)

Stefan Hering

Position: Leiter Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04 -16
Telefax: 040 / 80 20 36
E-Mail: hering.stefan@leseberg.de

  • Um einen Standplatten vorzubeugen erhöhen Sie den Reifendruck auf ca. 3 Bar.
  • Prüfen Sie alle Flüssigkeiten (Öl, Frostschutz, etc.).
  • Um die Batterie zu schützen, bauen Sie einen Batterietrennschalter ein oder klemmen Sie die Batterie ab.
  • Befüllen Sie den Tank, um Korrosion zu minimieren (es empfiehlt sich dem Kraftstoff Tankadditiv beizumengen).
  • Behandeln Sie alle Dichtungen mit Gummipflege.
  • Öffnen Sie die Fenster einen Spalt, um Schimmel keine Chance zu geben (ein zusätzlicher Luftentfeuchter kann auch hilfreich sein).

Für das Auge empfiehlt sich ein Badeangebot II mit Zusatz (Lederpflege) durchzuführen.

Wir unterstützen Sie natürlich auch gerne bei allen notwendigen Vorbereitungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Leseberg-Winter-Durchsicht

Lassen sie unsere Experten einen Blick auf ihr Fahrzeug werfen, damit sie sicher unterwegs sind.
Wir nehmen ihr Fahrzeug unter die Lupe und kontrollieren u.a.:

Beleuchtungsanlage
Bereifung
Bremsanlage
Flüssigkeitsstände
Wischerblätter

Für 29,95 € sind sie auch im Herbst und Winter entspannt unterwegs.

* Festpreis inkl. Mwst. ohne Material. Zusatzarbeiten gegen gesonderten Auftrag.

Fahrwerks-Check

FahrwerkscheckMeine sichere Straßenlage. Mein Service.

 

Sicher in Fahrt bleiben. Der Mercedes-Benz Fahrwerks-Check überprüft alle für die Hauptuntersuchung wichtigen Kriterien ihres Pkw. Damit kleine Schäden keine großen Folgekosten nach sich ziehen.

 

 

Unser Fahrwerks-Check umfasst:

  • Lenkgetriebeölstand prüfen
  • Gummimanschetten der Vorderachs-, Spur- und Lenkstangengelenke prüfen
  • Vorderachs-, Spur- und Lenkstangengelenke auf Spiel prüfen
  • Stoßdämpfer, Fahrwerksfedern, Luft- oder ABC-Federbeine auf Verschleiß, Undichtigkeit und Beschädigung prüfen

Sicher unterwegs – mit dem Fahrwerks-Check zum Festpreis für 29,95 €

Der QR-Code Rettungs-Sticker von Mercedes-Benz

Mit Sicherheit immer für sie da.

Unbefestigte Wege, knietiefe Schlaglöcher, Baumwurzeln – als Bertha Benz vor gut 125 Jahren die erste Autofahrt unternahm, stellten schlechte Straßenverhältnisse die größte Gefahr dar. Seitdem hat sich der Verkehr rasant verändert und die Ansprüche an die Fahrsicherheit sind gestiegen.

QR-Code Rettungskarte_B-SäuleMercedes-Benz forscht, entwickelt und testet unermüdlich – um der großen Vision vom unfallfreien Fahren Schritt für Schritt, Kilometer für Kilometer näherzukommen.

Lernen sie den neuesten Beitrag zu ihrer Sicherheit kennen: den Rettungs-Sticker mit QR-Code, der jetzt an ihrer Seite ist. Oder genauer gesagt: an den Seiten ihres Mercedes.

 

Der Rettungs-Sticker:QR-Code1

  • unterstützt Rettungskräfte mit der Bereitstellung fahrzeugspezifischer Rettungsinformationen
  • kann bei einer Rettungsaktion wertvolle Zeit sparen
  • kann im Einsatz Risiken für Insassen und Rettungskräfte verringern
  • klebt im Tankdeckel und auf der gegenüberliegenden B-Säule
  • auch bei älteren Fahrzeugmodellen einfach nachrüstbar

 

Haben sie Fragen oder Interesse an einem Rettungs-Sticker für ihr Fahrzeug? Zögern sie nicht und sprechen sie unseren Serviceberater direkt an.

Volker Nickel

Position: Serviceberater
Telefon: 040 / 80 09 04 -70
Telefax: 040 / 80 20 36
E-Mail: termindispo@leseberg.de

linie