Kfz-Mechatroniker/in SP Pkw

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre / Verkürzung um ein halbes Jahr möglich

Der Spezialist für die Mechanik und Elektrik…

Kfz-MechatronikerUnsere Fahrzeuge sind heute wahre Technologieträger. Abkürzungen wie BAS, PTS, CDI, ME, NAG, Comand u.s.w. bestimmen unseren Alltag in der Werkstatt. Die Autos mit zum Teil bis zu 90 Steuergeräten, kleinen Computern, die alle miteinander „sprechen“ können, vernetzt. In dieser Flut von Steuergeräten und Elektrik muss der/die Kfz-Mechatroniker/in den Überblick behalten und sicher Diagnosen erstellen bzw. Fehler finden können.

Darüber hinaus gehört zum/zur Kfz-Mechatroniker/in natürlich auch das „Schrauben“. Zündkerzen erneuern, Bremsen, Ölwechsel, Luftfilter tauschen, Motoren ausbauen, zerlegen, instandsetzen, Getriebe ausbauen, einbauen und reparieren. Achsen reparieren und vieles mehr. Du siehst, der Kfz-Mechatroniker ist gleichermaßen Spezialist für alle mechanischen und elektrischen Dinge an einem Auto. Wenn du technisch und elektrisch interessiert bist und eine Affinität zu Autos besitzt, dann könnte der Kfz-Mechatroniker dein Traumberuf sein.

Voraussetzungen:

  • min. guter Hauptschulabschluss
  • Interesse an Mechanik und Elektrik
  • gutes technisches Verständnis
  • Ehrgeiz und Motivation

Perspektiven:

  • Servicetechniker
  • Kfz-Meister
linie